Welches Instrument passt?

Das Instrumentenkarussell der Oldesloer Musikschule hilft bei der Entscheidung / Noch Plätze frei

Avatar_shz von
20. September 2011, 07:29 Uhr

Bad Oldesloe | Welches Instrument soll mein Kind spielen? Welches Instrument möchte mein Kind spielen? Die Entscheidung fällt oft schwer. Die Oldesloer Musikschule für Stadt und Land e.V. will hier Hilfestellung geben mit dem "Instrumentenkarussell". Das ist ein Kursus, der im September neu startet wird und in dem noch einige Plätze frei sind. Er gibt Kindern die Möglichkeit, fünf unterschiedliche Instrumente innerhalb von etwa sechs Monaten kennen zu lernen und zu spielen. Die Kinder können verschiedene Instrumente ausprobieren, haben Zeit, um eigene Interessen zu entdecken und erhalten gleichzeitig vielfältige Zugänge zur Musik. Dadurch werden die ersten Weichen für die musikalische Entwicklung der einzelnen Kinder gestellt und die Entscheidung für ein Instrument erleichtert.

Der Unterricht findet in einer kleinen Gruppe von vier Kindern statt. Die Instrumente werden für jeweils drei Wochen unter fachlicher Anleitung kennen gelernt - Klavier, Gitarre, Querflöte, Geige, und Schlagzeug. Ein Teil der Instrumente kann mit nach Hause genommen werden. So wird die Möglichkeit geboten, unterschiedliche Instrumente mit ihren spezifischen Eigenschaften näher kennen zulernen und die Wahl des Instrumentes für die Kind zu erleichtern oder einen bereits bestehenden Instrumentenwunsch zu bestätigen. Das Instrumentenkarussell ist für die Grundschulkinder von sechs bis zehn Jahre geeignet.

Informationen und Anmeldung bei der Oldesloer Musikschule für Stadt und Land e.V. Königstraße 33, 23843 Bad Oldesloe, Telefon (04531) 804898 , E-Mail: info@oldesloer-musikschule.de oder Internet www.oldesloer-musikschule.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen