Konkurrenz für Bürgermeister Heiko Gerstmann : Wahlen 2020: Mary Rose Wolgast tritt in Reinfeld an

shz+ Logo
Mary Rose Wolgast bewirbt sich um das Amt der Bürgermeisterin.
Mary Rose Wolgast bewirbt sich um das Amt der Bürgermeisterin.

Die 40-Jährige ist die erste weibliche Kandidatin für Reinfeld und möchte „frischen Wind“ in die Stadt bringen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. November 2019, 12:17 Uhr

Reinfeld | Nachdem Bürgermeister Heiko Gerstmann jüngst seine Kandidatur für eine zweite Amtszeit bestätigt hat, wirft nun die parteilose Mary Rose Wolgast ihren Hut in den Ring. Zum ersten Mal kandidiert eine Fra...

fReldien | cahemNd ertmüersireBg koieH Gtsnmanre jnsügt nseei dtdnaKruai frü eine itezwe zmtetsAi etttbäsig ,aht trwif nnu ied tlropiaese aryM sReo tsWgaol ehrni tHu in dne gniR.

Zmu reetsn aMl etdnidirka eeni ruaF

eiS tis ide tseer eeihlicwb tirmndiaBgr-enraiteseüdK erd pnaartKstefd eü.rabhput eDi i4e-ä,hrJ0g efaurEh dnu resgtibeätuf rtuet,M sit dzetire asl etiboloirrnpolnZkes mi rcBihee dre zoniaornlltFkne aeaSrbzwhtcir mi loutVsdizlgsen en.sigetezt Myar seoR loaWgts ist in adB sldeoOle ,egnbero in Rlnfidee fwchsegaeuan udn aht die criöntehl nlSeuch in Rfdneile ub.ehsct tagsWol hta eiwz iKrnde mi Artel von 17 dnu acht aernhJ. iDe Hrrnegeaurfs,odu ishc um febgldrtfeeügipe göihgArene uz mekrün,m sei hri chtin e,fmdr so ags.tWlo

rheFirsc iWdn für die tdSat

roV allem gleie irh am en,eHzr s„dsa se chsfneri nWdi dnu eneu dneIe ni edr atdtS gb.ti“ eiS rebtst eine nrpetsanater und eeünhgarrb glneurVwta .an eiSt ivleen arnJeh sti edi itKadindna hrncaleemthi in ieRfdlne tgrgn.eeai tWeeeri fmanIotirn:o .idrffütsrniirebüden-re-.wreewlmeg.w

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen