Großhansdorf : Wagenladung Müll im Wald entsorgt

x2

Umweltfrevel in der Waldgemeinde. Aber die Polizei geht ersten Hinweisen nach.

shz.de von
21. Juni 2016, 06:00 Uhr

Auf dem Weg ins Schulreservat Himmelshorst entdeckte Bernd W. Freytag am Sonntagabend Möbelteile, Elektronikschrott, Essensreste und einen Behälter mit Altöl am Waldreiterweg. „Um 18.23 Uhr habe ich die Feuerwehr informiert, die kurze Zeit später eintraf. Fünf Minuten später erfuhr ich vom Ordnungsamt, die Polizei sei auf dem Weg. Es ist schon sehr gewöhnungsbedürftig, wenn der Streifenwagen dann erst über eine halbe Stunde später eintrifft“, so der CDU-Kreistagsabgeordnete , der das bei den verantwortlichen Stellen ansprechen will. Im Müll fand die Polizei einen Namen, möglicherweise des Verursachers.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen