Vorstellung für Schulanfänger gratis

Der Circus Monaco heißt die Stormarner willkommen.  Foto: st
1 von 2
Der Circus Monaco heißt die Stormarner willkommen. Foto: st

Akrobatik junger Artisten, Feuerspucker und Reptilien: Circus Monaco von morgen an auf dem Stormarnplatz in Ahrensburg

shz.de von
07. August 2013, 03:59 Uhr

Ahrensburg | Der Circus Monaco ist vom morgigen Donnerstag bis Sonntag, auf dem Stormarnplatz zu Gast. Der Zirkus, der sein Winterquartier in Lübtheen hat, ist überwiegend in Frankreich und Italien unterwegs, zurzeit aber auf Deutschlandtournee. Schwerpunkt des Circus Monaco ist Akrobatik, die von zehn jungen Artisten präsentiert wird.

Jongleur Antonio schafft es, mit neun Reifen zu jonglieren. Das Trio Builos turnt an römischen Kraftringen, die Tanger-Truppe wirbelt mit Saltos durch die Manege und baut menschliche Pyramiden. Miss Moique zeigt Kunststücke am rotierenden Vertikalseil. Miss Caroline präsentiert ihre Hula-hup-Show und für Lacher sorgen die Musikalclowns. Eine fünfköpfige Kamelkaravane wird von Miguel und von der Familie Sperlich durch die Manege geführt. Höhepunkt des Programms ist die Shaokhan-Show mit Feuerspuckern und Reptilien wie Krokodilen und Schlangen.

Der Zirkus mit 800 Sitzplätzen spielt täglich um 16 Uhr, am Sonntag um 11 und um 15 Uhr. Donnerstag und Samstag sind Familientage, an denen Erwachsene nur den Kinderpreis zahlen. Am Sonntag haben Erwachsene in Begleitung eines zahlenden Kindes freien Eintritt. Am Donnerstag ist die zweistündige Vorstellung für alle ABC-Schützen kostenlos.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen