Vollernter in den Wäldern im Einsatz

shz.de von
24. August 2013, 00:31 Uhr

In und an den Wäldern im Bereich Großhansdorf müssen Pflege- und Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. Aus diesem Grund wird ab Anfang September für etwa sechs Wochen ein Harvester umfangreiche Arbeiten in den Waldstücken Beimoor, Eilshorst, Manhagen und dem östlichen Teil Eilberg erledigen. Diese Großmaschine, auch Vollernter genannt, greift den Baum, sägt ihn ab, entastet und zerlegt ihn noch am Waldweg. Ein Rückefahrzeug bringt die Bäume an Wege, die von Lkw befahren werden können. Daher kommt es zu Sperrungen und Beeinträchtigungen für Waldbesucher.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen