Bad Oldesloe : Vogelschießen: Wer den Ton angibt

Irgendwiehörbar sind eine der Bands die beim Vogelschießen im Zelt auf dem Exer spielen werden.
Irgendwiehörbar sind eine der Bands die beim Vogelschießen im Zelt auf dem Exer spielen werden.

Beim Vogelschießen treten nachmittags Nachwuchskünstler und Bands im Zelt auf dem Exer auf.

Andreas Olbertz. von
18. Juli 2017, 00:00 Uhr

Nach der Premiere im Vorjahr wird es auch in diesem Jahr im Rahmen des Kindervogelschießens wieder Vorführungen unterschiedlicher Musiker und Bands der Oldesloer Schulen auf dem Exer geben. Um 13.30 Uhr startet das Programm im Zelt. Nach dem Nachwuchs treten im späteren Nachmittagsprogramm eine ganze Reihe Bands wie Exzenter (Folk), Remus (Indie-Pop), Luisa Kummerfeld (Pop) oder auch die Sängerinnen Mary Panzer (Indie/Poetry Slam) und Benita Salihu (Pop) auf. Parallel zum Abendumzug spielt von 18.30 bis 20 Uhr das Trio „irgendwiehörbar“ bekannte Hits im ganz eigenen, akustischen Coverstil. Ab 21 Uhr tritt dann die bekannte Coverband Boerney und die Tri Tops auf.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen