Polizei sucht Zeugen : Vier Zigarettenautomaten in einer Nacht in Reinfeld und Zarpen aufgebrochen

Die Unbekannten entwendeten die Zigaretten sowie Bargeld aus den Automaten.

Avatar_shz von
03. Dezember 2020, 15:06 Uhr

Reinfeld/Zarpen | In der Nacht von Dienstag, 1. Dezember, 20.30 Uhr auf Mittwoch , 2. Dezember, 11 Uhr haben laut Polizei unbekannte Täter in Zarpen und Reinfeld vier Zigarettenautomaten aufgebrochen und die Inhalte entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Gegen 11 Uhr habe die Polizeistation Reinfeld Kenntnis von einem Zigarettenautomaten in der Hauptstraße/Teichstraße in Zarpen erhalten, der gewaltsam geöffnet wurde.

„Die Inaugenscheinnahme des Gerätes ergab, dass die Vorderseite aufgebrochen war, aus dem Inneren fehlten sämtliche Zigarettenschachteln und das Bargeld. Bei der anschließenden Überprüfung weiterer aufgestellter Zigarettenautomaten in Zarpen, in der Hauptstraße/An der Beek und in der Lübecker Straße / Horst bot sich den Beamten das gleiche Bild“, sagt Polizeisprecherin Sandra Kilian.

Auch ein Zigarettenautomat in Reinfeld, in der Paul-von-Schönnaich-Straße wurde ebenfalls gewaltsam geöffnet.

Sachschaden in Höhe von ungefähr 2000 Euro

Der genaue Wert des Diebesguts ist noch unklar, der Sachschaden an den Automaten dürfte sich auf etwa zweitausend Euro belaufen.

Die Kriminalpolizei in Bad Oldesloe hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und sucht nach Zeugen: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben? Teilen Sie Ihre Erkenntnisse bitte den Beamten unter der Telefonnummer (04531) 501-0 mit.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert