Farradklau in Ahrensburg : Vier Damenräder, ein Herrenrad und ein E-Bike geklaut

Gleich sechs Fahrräder wurden in der vergangenen Woche in Ahrensburg geklaut.
Gleich sechs Fahrräder wurden in der vergangenen Woche in Ahrensburg geklaut.

Die Diebe hatten es auf besonders hoch- und neuwertige Fahrräder abgesehen.

Avatar_shz von
03. Juni 2020, 14:38 Uhr

Ahrensburg | In der Schlossstadt haben in der vergangenen Woche die Fahrraddiebe besonders zugeschlagen: Zwischen dem 27. bis 31. Mai wurden in Ahrensburg gleich sechs Fahrräder samt Zubehör gestohlen. Im Waldemar-Bonsels-Weg, Reeshoop, in der Moltkeallee, Bahnhofstraße, am Rathausplatz und Husumweg wurden insgesamt vier hoch- und neuwertige Damenräder, ein Herrenrad und ein E-Bike gestohlen.

E-Bike aus Carport geklaut

In fünf Fällen waren die Fahrräder mit Fahrradschlössern gesichert, die die Täter gewaltsam aufbrachen. In einem Fall betraten die Täter ein umzäuntes Privatgrundstück klauten das nicht angeschlossene Fahrrad aus dem Carport. Das E-Bike erst am Tag zuvor gekauft worden. Hinweise nimmt die Polizei Ahrensburg unter der Telefonnummer (04102) 8090 entgegen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert