VfL-Schwimmerin Barbara Kehbein stellt zwei neue Europarekorde auf

Mal wieder auf der Überholspur: VfL-Schwimmerin Barbara Kehbein stellte in Lübeck zwei neue Europarekorde auf.
Mal wieder auf der Überholspur: VfL-Schwimmerin Barbara Kehbein stellte in Lübeck zwei neue Europarekorde auf.

shz.de von
08. Mai 2014, 12:28 Uhr

Beim 20. Lilly-Edler-Gedächtnispokal in Lübeck haben die Oldesloer Leistungsschwimmer nicht nur die Chance genutzt, auf Rekordjagd zu gehen, sondern sich auch für die SH-Meisterschaften Mitte Mai zu qualifizieren.

Vorneweg schwamm erneut Barbara Kehbein, die bei acht Starts an zwei Tagen acht neue Rekorde aufstellte. In der AK 45 konnte die Mastersschwimmerin über 100m Freistil in 0:59,94 Minuten und über 200m Lagen in 2:33,21 Minuten zwei neue Europarekorde aufstellen. Über 50m Rücken, 50m Freistil und über 100m Schmetterling gelang der Stormarnerin jeweils ein neuer Deutscher Rekord. Auf den Strecken 50m Schmetterling, 50m Brust und 100m Rücken schwamm Kehbein zudem neuen Landesrekord.

Gerrit Hartmann (Jahrgang 2000) nutze indes in der Hansestadt die Chance, sich für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren. Hartmann knackte über 50m Freistil mit einer Zeit von 0:28, 86 Minuten und über 200m Lagen mit 3:30,34 Minuten die Norm.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert