Saisonauftakt der 3. Liga : VfB Lübeck verpasst Sieg im Duell der Aufsteiger

Avatar_shz von 19. September 2020, 15:55 Uhr

shz+ Logo
Pure Freude: Patrick Hobsch bejubelt sein frühes Tor zum 1:0 – dem ersten Treffer des VfB Lübeck nach dem Aufstieg in der 3. Liga.
Pure Freude: Patrick Hobsch bejubelt sein frühes Tor zum 1:0 – dem ersten Treffer des VfB Lübeck nach dem Aufstieg in der 3. Liga.

Lübecks Drittliga-Fußballer verspielen beim 1:1 gegen den 1. FC Saarbrücken eine 1:0-Pausenführung.

Lübeck | Der VfB Lübeck hat im Duell der Aufsteiger gegen den 1. FC Saarbrücken den ersten Saisonsieg in der 3. Liga verpasst. Vor 1860 Zuschauern legten die Grün-Weißen im heimischen Dietmar-Scholze-Stadion an der Lohmühle zwar die Führung vor, mussten sich nach 90 umkämpften Minuten aber mit einem 1:1 bescheiden. Im Vorwege der Partie hatte VfB-Coach Rolf Lan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen