Große Suchaktion : Vermisste Seniorin aus Ahrensfelde nach über 14 Stunden tot aufgefunden

Avatar_shz von 31. Mai 2020, 14:23 Uhr

shz+ Logo
Am späten Abend fanden Suchtrupps die Vermisste in einem Knick.

Am späten Abend fanden Suchtrupps die Vermisste in einem Knick.

Mit Hunden, Drohnen und Hubschraubern suchten Einsatzkräfte nach einer 80-Jährigen. Für die Suchaktion wurde auch eine Bahnstrecke gesperrt.

Ahrensfelde | Es war eine der größten Suchaktionen die es bisher im Kreis Stormarn gegeben hat. Am Ende gab es die traurige Gewissheit: Gegen 23 Uhr fanden Mitglieder der Rettungshundestaffel Göhl aus Ostholstein am Samstag eine Frau, die zuvor als vermisst gemeldet worden war, leblos zwischen zwei Kornfeldern in einem Knick. Rettungshundestaffeln im Einsatz Sieben ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert