Reinbek : Verkehrszeichen gerammt, Fahrer kam ins Krankenhaus

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 16:41 Uhr

shz+ Logo
Bei der Gewalt des Aufpralls riss die Achse des Wagens ab.

Bei der Gewalt des Aufpralls riss die Achse des Wagens ab.

Achse teilweise abgerissen, der Airbag löste aus, eine Seitenscheibe und die Frontscheibe gingen zu Bruch.

Reinbek | Bei einem Unfall wurde in der Nacht zum Sonntag, 21. Februar, in Reinbek ein Autofahrer verletzt. Mit einem Audi hatte der Mann in der Bahnhofstraße eine Verkehrsinsel überfahren und ein Verkehrszeichen gerammt. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht.   Nach ersten Erkenntnissen war der Mann in Richtu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen