Trittau : Verfault: Massiver Ast stürzt auf Straße

shz+ Logo
Die Feuerwehr räumt die Straße frei.

Die Feuerwehr räumt die Straße frei.

Die Hamburger Straße ist normalerweise viel befahren. Verletzt wurde niemand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
23. Mai 2019, 09:30 Uhr

Trittau | Ein riesiger Ast einer alten Kastanie ist am Mittwochnachmittag in Trittau (Kreis Stormarn) auf die Hamburger Straße gestürzt. Er war am Stammansatz angefault, da durch den Riss eines alten Stu...

Tutrtia | inE iriersge stA eerni talne aatsKine ist am titMwmnoacttagchih in auTttir seKr(i tnmoSr)ra uaf die gurraHbem Sreßat ütetzrs.g Er raw am mSsanzttmaa taeu,flagn ad cdurh nde Rssi nseei tlena tcrsnsehdmauS easWrs ni dsa zoHl dse easuBm eganert ra.w urchD sad hGwetic rde Blätter udn üteBnl eatth enei klieen iedbnWö üfr end hubrAbc sgero.gt

Die ßtraeS tis ni red Rleeg liev bhnfaree ndu dei nsteKiaa tsthe dirket eennb nieer lBeetsullaes.th Zum piuntteZk sed Strzeus war erab inke Atuo ndu enik ernFuägßg utrne emd au.Bm

rW„i ahnbe den Ast itm eiren gstMeoeeorttknä in hnhadicel cStküe letgrez udn dei Saßrte erdwie tgem“äru,erif estag nleDai sPhlö nov der wlFrinleiige rhuerwFee rtatiuT. r„Zu frpgübeuÜnr trweiere rhlgcimöe alchSdsntele am matSm udn in erd Bmaonkuer abnhe wri edi Dheelrirte dre lnwiriFigeel ruehweerF iGnled zmu ntsatiozrE croena.gfedrth usA edm ourknRgtsebt uaehrs beanh wri ruz raerenGhehabwf reeweit setÄ .tistegieb“ Der Settdihcsä uafBho sie mreiorfint und eekmmrü hsci um ned es.Rt

iDe eozPili teserrp eid ßSrtae üfr edi tgbe.nnurRmaueäsi

 

XMTHL ocBkl | iBmilothcluonrat ürf  etlikrA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert