zur Navigation springen

Verdienstmedaille für Engagement made in Stormarn

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Bundespräsident Joachim Gauck hat sieben ehrenamtlich tätige Frauen und Männer aus Schleswig-Holstein mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik ausgezeichnet, darunter Bernd M. Kraske aus Reinbek und Johannes Pahl aus Borstel. Ministerpräsident Torsten Albig überreichte die Auszeichnungen in Kiel.

Bernd M. Kraske leitete das Kulturzentrum Reinbek 27 Jahre mit einem Engagement, das weit über die berufliche Verpflichtung hinausging. Er verantwortete jährlich 1400 Veranstaltungen im Schloss, im Museum Rade, im Sachsenwaldforum und in der Begegnungsstätte Neuschöningstedt. Ihm war es dabei immer wichtig, qualitativ hochwertige Aufführungen anzubieten. Kraske gilt zudem als Thomas-Mann-Experte und ist Autor von Publikationen zu kunsthistorischen und literaturkritischen Themen. Seit 2001 engagiert er sich als Vorsitzender der Landesgruppe in der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen, wo er von 2004 bis 2013 Schriftführer und Mitglied des Präsidiums war. Seit seiner Pensionierung 2012 leitet Bernd M. Kraske den Arbeitskreis Schauspiel.

Johannes Pahl aus Borstel gehörte von 1970 bis 2003 der Gemeindevertretung Sülfeld an, war 14 Jahre zweiter stellvertretender Bürgermeister und 25 Jahre Vorsitzender des Wege- und Umweltausschusses. Als Mitglied der Hauptversammlung der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein und des Fachausschusses Ausbildung setzte er sich für landwirtschaftlichen Nachwuchses ein. Außerdem engagierte er sich im Vorstand der landwirtschaftlichen Sozialversicherung Schleswig-Holstein und Hamburg.

Im Förderverein „Kirchliches Leben in Sülfeld“ macht sich Johannes Pahl als stellvertretender Vorsitzender für Projekte in der Gemeindearbeit stark. Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden werden unter anderem die musikalische Förderung von Kindern und Jugendlichen sowie Jugend-, Konfirmanden- und Seniorenarbeit unterstützt.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Feb.2014 | 12:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen