Braak : Unfall: Mutmaßlicher Verursacher begeht am Höhenkamp Fahrerflucht

shz+ Logo
Der mutmaßliche Verursacher eines Unfall hat sich am späten Dienstagnachmittag von der Unfallstelle am Höhenkamp in Braak entfernt.
Der mutmaßliche Verursacher eines Unfall hat sich am späten Dienstagnachmittag von der Unfallstelle am Höhenkamp in Braak entfernt.

Der LKW-Fahrer hat sich am späten Dienstagnachmittag vom Ort des Geschehens entfernt. Die Polizei überprüft die Angaben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Mai 2019, 09:27 Uhr

Braak | „Durch die plötzlichen Bremsmanöver eines roten Renault wurde ich zu einer Vollbremsung gezwungen. In der Folge konnte der Fahrer des hinter mir fahrenden Miet-LKW eines Baumarktes nicht mehr rechtzeitig ...

aBark | „ruhcD die ehpnölclizt mBnmevöerrsa isnee eortn ateRnul wduer cih zu einer rulemlnVgsbo wng.guezne nI red Flgeo tonkne dre raFrhe dse ethirn mir hnnaredfe -KMetLiW sieen aBmatkruse cthni emhr heriiettcgz rsbmeen nud hfur tim eollrv hctuW ni end romKufrfea smeien Mceersed inn,he“i gba rde Fd-Meesarerecrh eebnrggeü rde oPiliez lsa glemöich Ueachsr des fUnsall .na

ienE am foUllntar uagendnefefu srepsBmur üttstz edise Agauess. reD eßmthiculam aeruVrchrse senie nUafll aht isch am tpnäse mtaahttDinnaggecis von erd lnlUeeasllft ma öehaHnkmp neetrt.nf

Kiene Venlteetzr

iDe naeBmte fünbeeprrü iseed engAanb udn usnech u,enZge ied lihröemwecgies end ennarlaglhgfU tcb.tbeoeahen eVltrzet duwer ibe dem lualrmmepsnZa riekne dre giete.nteliB eisD hat edr ntizeeegtse teRtgtessndnui tb.ürfeürp

eiD ibe emd aulsmalpZemrn feaueengaslnu btioefBrtessfe dwuren nvo ewruerlehuneetF red wrglFnieilei hrweFereu arBak imt denBniteiltm re.bgautset eiD blsaenfle malrietrae uwehreerF atlefedplS eduwr nchti herm turgebach udn ma arlnUltfo asu dem Ezsnait aetnel.sns

hrnäedW rde amealflnnfuhUa etrfhü eid zioPlei end rehekVr seiewgsihctel na erd eaelllnUslft ev.iorb   HLTMX ocBkl | Burlnohiotlitcam ürf tkeAlir

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert