Missglücktes Überholmanöver : Unfall bei Tangstedt: Motorradfahrer schwer verletzt

Avatar_shz von 05. August 2020, 09:45 Uhr

shz+ Logo
Der verletzte Motorradfahrer wird mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht jedoch nicht.

Der verletzte Motorradfahrer wird mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht jedoch nicht.

Das Motorrad streift einen Pkw an einer Kreuzung. Der Rettungshubschrauber wird eingesetzt.

Tangstedt | Bei einem Unfall wurden am Dienstagabend in Tangstedt (Stormarn) ein Motorradfahrer und dessen Sozia verletzt. Das Motorrad hatte auf der Kreuzung Wulkfelder Damm zur B432 einen Mini gestreift. Die Fahrerin des Minis blieb unverletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt um 18.45 Uhr ein Pkw aus Kayhude kommend in Richtung Norderstedt an der dortigen Am...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert