zur Navigation springen

Kreis Stormarn : Unfall bei Reinfeld: Auto brennt auf A1 aus

vom

Der Fahrer eines VW-Golfs fährt auf ein Wohnmobil auf. Sein Auto geht in Flammen auf.

shz.de von
erstellt am 09.Okt.2017 | 12:51 Uhr

Reinfeld | Nach einem Auffahrunfall ist am Montagvormittag auf der A 1 Höhe der Abfahrt Reinfeld (Kreis Stormarn) ein VW-Golf ausgebrannt. Der Fahrer des Golf fuhr einem vor ihm fahrenden Wohnmobil ins Heck. Die Freiwillige Feuerwehr Reinfeld löschte unter Atemschutz den Brand. Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte konnte sich der Mann selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Der Fahrer des Wohnmobils blieb unverletzt, seine Beifahrerin wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten hatte die Polizei einen Fahrstreifen gesperrt. Dadurch kam es zu einem längeren Rückstau.

 

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert