Schulzentrum Bargteheide : Unbekannte greifen Kind an und flüchten

Zwei Personen sollen dem neunjährigen Jungen auf dem Rückweg von der Schule aufgelauert haben. Die Polizei sucht Zeugen.

Avatar_shz von
08. November 2019, 14:42 Uhr

Bargteheide | Am Donnerstag kam es gegen 12.45 Uhr in Bargteheide (Kreis Stormarn) im Bereich des Schulzentrums zu einem körperlichen Angriff auf ein Kind, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Auf dem Heimweg vom Roller geholt

Der neunjährige Junge war nach eigenen Aussagen mit seinem Tretroller auf dem Rückweg von der Schule, als zwei ihm unbekannte Personen ihm in der Nähe der Mülltonnen aufgelauert haben sollen. Eine der Personen habe den Jungen festgehalten, während die andere Person ihm mit einem dünnen Ast auf das Knie geschlagen habe. Daraufhin habe ein älterer Mann mit Bart die Angreifer angesprochen, woraufhin diese wegliefen.

Kurz vor dem Schulzentrum hätten die beiden Personen erneut auf den Jungen gewartet. Hier sei er jedoch vor einem erneuten Übergriff weggelaufen.

Zeugen Gesucht

Die beiden Personen sollen etwa 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Sie hätten ihr Gesicht vermummt und Wintermützen getragen.

Die Polizei sucht nun nach Hinweisen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 04532/70 71-0 zu melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert