Trotz Erfolg plagen Elkana Zukunftssorgen

shz.de von
02. Februar 2014, 13:16 Uhr

Die Elkana zeichnet sich dadurch aus, dass sie nicht eine reine Discoveranstaltung ist, sondern klassische Karnevalselemente integriert, ohne die Gäste nur zu Statisten zu machen. Dieses Jahr waren manche Besucher allerdings verwundert, dass es mehr Gardenauftritte als je zuvor gab. Der Grund: Der EKV muss mehr Brauchtum einbringen, um auch vom Finanzamt als echter Karnevalsverein – der ein solches Brauchtum aktiv pflegt – anerkannt zu werden. Das hat starken Einfluss auf die zu entrichtenden Steuern. „Dieses Problem ist für uns eine existzenzielle Frage“, so Präsident Reiner Solvie.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen