zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

22. Oktober 2017 | 08:45 Uhr

Tradition und Experiment

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

à la carte Kammermusik mit Klarinette und Klavier am Sonntag im Stadthaus Bargteheide

shz.de von
erstellt am 22.Aug.2014 | 15:57 Uhr

Die Konzertreihe à la carte Kammermusik startet mit einem Nachmittag für Klarinette und Klavier in die neue Konzertsaison 2014/2015. Carola Schaal (Klarinette) und Moritz Eggert (Komponist und Pianist) gehören zu den Vorreitern auf dem Gebiet der musikalischen Avantgarde.

Mit ihrer Begeisterung für das Experiment wollen sie in ihrem Programm „Tradition und Experiment“ am Sonntag, 21. September, 17 Uhr, im Stadthaus Bargteheide, Am Markt 4, die Zuhörer zu Hör- und Seh-Erlebnissen einladen, die sich jenseits der gewohnten Bahnen klassischer Kammerkonzerte abspielen werden.

Auf dem Programm stehen von Johannes Brahms die Klarinettensonate op. 120,1 und von Robert Schumann die Fantasiestücke op. 73. Wie eine Brücke in die Neuzeit wirken die „4 Stücke op. 5“ von Alban Berg, die in einer Komposition von Jörg Widmanns „5 Bruchstücke“ aufgegriffen werden.

Eine collagehafte Verwendung klassischer Motive ist bei „Letter piece no.5 ‘northern cities’ for two performers“ von Matthew Shlomowitz von den Zhörern auszumachen, bevor sich zum Abschluss Interpret Moritz Eggert mit „Tableau“ als Komponist zeigt.

>Vorverkauf: Arkaden-Buchhandlung, Bahnhofstraße 5, Bargteheide Tel. (04532) 281800 und bei www.kulturring-bargteheide.de Der Eintritt beträgt 18 Euro.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen