Reinbek : Tödlicher Unfall: 24-Jährige verunglückt mit ihrem Motorrad

shz+ Logo
Die Fahrerin des Motorrades erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Die Fahrerin des Motorrades erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Eine Hamburgerin verliert die Kontrolle über ihr Motorrad und gerät in den Gegenverkehr.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. September 2019, 10:03 Uhr

Reinbek | Bei einem schweren Verkehrsunfall in Reinbek (Kreis Stormarn) ist am Sonntagnachmittag eine 24-jährige Motorradfahrerin aus Hamburg gestorben. Die Frau war im Abfahrtbereich der K 80 in Richtung Nord Sach...

nkibRee | eBi imnee esnrwhce aferhskVlrunel ni eRbkeni e(srKi onraSr)tm sit ma ngSmntttaioanhgca enie 2eijhä-r4g rfMtororihadaern asu buHmrag eg.oebntrs ieD Fuar war mi btrAaerichbhef edr K 08 ni ghnicuRt drNo drensawßSclhsteaa 2K/6 mti enmei tAou zguellmmepanrta.s hcNa mde genztije mtsnauitrgsldtEn rde liioePz erlvor edi nariertafordMhor mi iBheerc erd eggngnneealzo Recektrshvu dei nltorKeol reüb rhi h,gauzeFr mka nahc nkisl von erd rbanFhha b,a reufürbh inene nenbrüegt enrefMiteitlst udn eiegtr fau edi aeebGg.hnfrhna Dtro iietldrkelo sie tlseihic tmi emd emeekntedengngmno uAdi A3 eneri irgJeh4nä-9 usa .gmruHba

Die Hlefre entkonn ise nithc nteert ieD 4ijär2eg-h fMotrrahroranedi ergla onhc na red naeltlseUllf henir swercehn zV.genleernut ieD rtAfnaeourhi urewd ma altfrnUol vno end gftnustkReäentr neetdlhab. Sie dun rieh redi snaeIssn nertteil nneei hockcS. eDr Scehdsnhaca wrdi afu ca. 5000 ruEo stzgchä.et ieD nlleUltfeals rwued uaf rnAudongn rde keLebcür atcntaSsalwfsahtta mi Assucnlsh red tnRsnnhaaemmuetgß rhudc nenie äsrdvhanegntSeci der Dkear ni iusAhneceng o.memnneg rFü die ueDra eds nEtizssea uwred eid eraßSt sib 81 Urh slr.glvrpetoe

XHTLM Bockl | rucBtlmhnltiioao üfr rteAkil

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert