zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

13. Dezember 2017 | 05:03 Uhr

Tödliche Unfälle auf Stormarns Straßen

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

shz.de von
erstellt am 16.Dez.2013 | 09:42 Uhr

Ein 30-jähriger Lübecker ist am Sonnabend zwischen Bargteheide und Bad Oldesloe tödlich verunglückt. Er war mit seinem BMW gegen 1.30 Uhr von der A1 abgekommen. Der 30-Jährige war aus dem BMW geschleudert worden und offenbar sofort tot. Bei einem Unfall auf der Brücke über die A1, wo die B 404 zur A21 wird, waren am Freitag zwei Pkw zusammengestoßen. Ein 33-jähriger BMW-Fahrer aus Bad Oldesloe kam schwer verletzt in eine Klinik, der Fahrer des Mercedes Vito, ein 27-jähriger Kieler war leicht verletzt. Gestern kurz vor 18 Uhr ereignete sich dann ein weiterer tödlicher Unfall (Foto) – auf B404 in der Nähe Wolfsbrook. Eine weitere Person erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen.


zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen