Todendorfer Fahrradtour

von
22. Mai 2015, 09:00 Uhr

„Nach den sehr gut angenommenen Fahrradtouren der beiden letzten Jahre hatten wir als Todendorfer Gemeindevertreter versprochen, auch im Jahr 2015 wiederum eine Tour zu veranstalten“, sagt Jürgen Hensel: „Dieses Versprechen lösen wir hiermit ein und bitten um Teilnahme an der 3. Todendorfer Fahrradtour, die uns in diesem Jahr in den Beimoorwald führen wird. Die beiden Todendorfer „Urgesteine“ Kalli und Jens Siemsen werden die Teilnehmer orts- und sachkundig dabei unterstützen. Außerdem wird Revierförster Andreas Körber während der Tour zur Seite stehen und sehr vieles über die Nutzung des Waldes und den Schutz der hier lebenden Tiere berichten können. Die Todendorfer Fahrradtour findet am Sonntag, 31. Mai, um 11 Uhr ab am Todendorfer Mehrzweckhaus statt. Im Anschluss an die Tour (gegen 15. Uhr) ist im Mehrzweckhaus für alle Gäste eine kleine Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen vorbereitet. Wer mitfahren möchte, melde sich an bei Sylvia Unger, Telefon 291193, SylviaUnger@t-online.de oder
Günter Evers, Telefon 1491, Email guenterevers@aol.com.

Drillinge bei Adebar und Frau



Meister Adebar und seine Frau waren in diesem Jahr besonders fleißig. Vor wenigen Tagen schlüpften gleich drei flauschige Storchenküken auf dem Nest im Pastoratsgarten. Jetzt haben die Eltern alle Hände voll zu tun, um den hungrigen Nachwuchs mit Futter von den Trave-Wiesen zu versorgen. Ein Fulltime-Job für Mama und Papa Storch.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen