Theaterstück – Film ab!

Filmemacher Thomas Gericke und Ilona Rehme vom Verein Badomat präsentieren die neue DVD „1848 – Freiheit für Oldesloe“.
Filmemacher Thomas Gericke und Ilona Rehme vom Verein Badomat präsentieren die neue DVD „1848 – Freiheit für Oldesloe“.

„1848 – Freiheit für Oldesloe“ ist jetzt auf DVD erhältlich – Improvisationen inbegriffen

shz.de von
10. Juli 2015, 15:24 Uhr

Rund 2100 Zuschauer sahen das Open-Air-Theaterstück „1848 – Freiheit für Oldesloe“ des Vereins Bad Oldesloe macht Theater, das vom 15. bis 24. Mai für viel Furore im Kulturhof des Bürgerhauses sorgte und insgesamt neun Mal aufgeführt wurde. Wer das turbulente und humorvolle Stück verpasst hat, hat jetzt die Möglichkeit, zuhause vor dem heimischen Fernseher eine vergnügliche „Privatvorstellung“ zu erleben. Denn ab sofort ist „1848“ auf DVD zu bekommen.

Der Oldesloer Filmemacher Thomas Gericke hat bei zwei verschiedenen Aufführungen mit drei Kameras aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Perspektiven gedreht. Herausgekommen ist ein Film von 115 Minuten Dauer, inklusive ausführlichem Abspann mit den Namen aller Beteiligten. Auch die witzigen kleinen „Improvisationen“ der letzten Aufführungen sind enthalten. Rund eine Woche lang dauerte der professionelle Schnitt im heimischen Filmstudio, denn die DVD entstand in Eigenproduktion der Firma IPS Medien von Thomas Gericke – zunächst in einer Auflage von 120 Stück.

Auch von den anderen fünf Badomat-Aufführungen gibt es noch DVDs zu kaufen, ebenso von den thematischen Stadtführungen des Vereins. „Wir haben sogar schon Anfragen aus den USA und Japan“, freut sich Thomas Gericke, der auch Filme über die Stadt Bad Oldesloe und das Vogelschießen gedreht hat. Eventuell gebe es im Herbst eine öffentliche Aufführung des Films „1848“ im Oho-Kino, sagt Ilona Rehme vom Vorsitz des Vereins.
Erhältlich ist die DVD im Kundencenter des Stormarner Tageblatt, in der WeinWelt27 und der Buchhandlung Willfang, zusätzlich im Bürgerbüro im Rathaus der Stadt Bad Oldesloe und bei Friseur Führmann. Sie können die DVD auch direkt über facebook per PN ordern.
Preis: 18,48 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen