Brunsbek : Telefonanschluss nach Artikel plötzlich repariert

Das Handy hat Lorenz Lunau von seinem Enkel bekommen. Aber es bietet keinen verlässlichen Empfang.

Das Handy hat Lorenz Lunau von seinem Enkel bekommen. Aber es bietet keinen verlässlichen Empfang.

Er ist 90 Jahre alt, gehbehindert und auf das Telefon angewiesen. Aber seine Leitung war wochenlang gestört und der Handyempfang ist auch nicht verlässlich.

Andreas Olbertz. von
07. Juli 2018, 08:00 Uhr

Na also, geht doch! Das Stormarner Tageblatt berichtete darüber, dass der Telefonanschluss des 90-jährigen Lorenz Lunau, über den auch der Hausnotruf laufen sollte, seit Wochen gestört ist. Die Telekom kümmerte sich aber nicht. Am Tag nach dem Artikel funktioniert der Anschluss wieder. „Es ist schon eigenartig“, berichtet Lunau: „Um 15 Uhr erklärt mir ein Telekom-Techniker, die Leitung sei repariert. Auf meine Frage, warum das nicht schon vor 36 Tagen geschehen sei, antwortete er, er habe den Auftrag jetzt erst bekommen.“ Ob es da einen Zusammenhang zum Artikel gibt ...?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen