Täglich Live-Musik am Gymnasium

Machte den Anfang: Lisa Seehase am Klavier. Foto: st
Machte den Anfang: Lisa Seehase am Klavier. Foto: st

shz.de von
07. November 2011, 03:59 Uhr

Bargteheide | Den ganzen November über täglich Live-Musik - immer in der großen Pause. Und alle Schüler machen mit, als Zuhörer oder auch aktiv auf der Bühne. Am Kopernikus Gymnasium Bargteheide ist wieder "Musiknovember". Gesangs- und Instrumentalsolisten, Big Bands, Chöre oder Klassenensembles bestreiten in den nächsten Wochen ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm der besonderen Art. "Ich bin immer wieder erstaunt, was für Talente wir hier an der Schule haben", sagt Musiklehrer Ralf Delitz, der das Programm organisiert. Zur Eröffnung war die Pausenhalle bis auf den letzten Platz gefüllt und es war dennoch mucksmäuschenstill, als Lisa Seehase am Klavier zwei Stücke, davon ein selbst komponiertes, sang. Eine gute Nachricht für alle, die an den Pausen nicht teilnehmen können: Eine Auswahl des Programms wird zusätzlich in einem Abschlusskonzert aufgeführt. Das findet statt am Mittwoch, 30. November, ab 19 Uhr in der "Kuhle" des KGB.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen