zur Navigation springen

Sturm zerstört Glastüren und deckt Dächer ab

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

von
erstellt am 29.Okt.2013 | 00:34 Uhr

Während starke Böen über Stormarn fegten, wirkte die Innenstadt zum Teil geisterhaft. Geschäftsleute holten ihre Waren rein, beim Modehaus Rohde zerstörte der Sturm die große Glaseingangstür, Lichtreklamen wurden an anderen Läden abgerissen. Bei einem Mehrfamilienhaus in der Hagenstraße löste sich das Dach, ebenso in der Bahnhofstraße, an der Schwimmhallenbaustelle und beim Altenheim am Königsteich. Im Bürgerpark entkam ein Mädchen auf dem Spielplatz nur äußerst knapp einem herabstürzenden Ast. In Bargteheide fielen mehrere Bäume um. Die B75 bei Blumendorf musste zeitweise voll gesperrt werden. Auch hier lag ein Baum quer.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen