Bad Oldesloe : Stormarnhalle bleibt für den Sport gesperrt

Avatar_shz von 07. September 2020, 14:41 Uhr

Bad Oldesloes Bürgermeister Jörg Lembke stellt klar, dass die Sperrung für Vereine aktuell nicht verhandelbar ist.

Bad Oldesloe | Dieses Jahr wird es kein Handball-, Fußball- oder Hockeytraining mehr in der Bad Oldesloer Stormarnhalle geben. Darauf legt sich Bürgermeister Jörg Lembke fest.Auch ein anderes Votum aus der Politik oder die Wünsche der Vereine würden daran nichts ändern. Es ist Verwaltungshandeln und diese Entscheidung habe ich so gefällt. Sie ist notwendig. Dazu st...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen