zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

22. Oktober 2017 | 14:19 Uhr

Stormarn um 12 Uhr

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

shz.de von
erstellt am 20.Aug.2013 | 21:16 Uhr

An den Ufern von Nord- und Ostsee wird so allerlei Strandgut angespült. Aber auch in der Trave ist hin und wieder Strandgut zu finden. Zwischen dem Heiligengeist und dem Berliner Ring wurden eine Mofa und ein verrostetes Fahrradgerippe aus den Fluten des Flusses gefischt. Nun liegen die beiden Schrotteile an der Böschung. Das mit Schlamm überdeckte Mofa taugt nicht mal mehr als Ersatzteillager. Sonst hätte es bestimmt schon einen Liebhaber gefunden, so wie das meiste Strandgut an Nord- und Ostsee.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen