zur Navigation springen

Stormarn statt Tirol: Pistenraupe auf Abwegen als PR-Lüge

vom

Ein nagelneuer Pistenbulli landete mitten im beschaulichen Oldesloer Ortsteil Seefeld (Kreis Stormarn) - statt im österreichischen Tirol. Der Speditionsfahrer verließ sich angeblich auf sein Navi und verfuhr sich um satte 750 Kilometer. Wie sich in der Zwischenzeit herausstellte, handelte es sich bei der Aktion um einen PR-Gag der Olympiaregion Seefeld, um Aufmerksamkeit und Medienpräsenz zu erlangen.