Stolze Sieger der Mathe-Olympiade

Die glücklichen Sieger der Mathe-Olympiade: Die ersten drei Plätze belegten Teams aus Neuschönningstedt, Trittau und Ahrensburg, die zum Landesentscheid fahren mit ihren Lehrerinnen und der Schulleiterin Petra Gundlach (rechts).
Die glücklichen Sieger der Mathe-Olympiade: Die ersten drei Plätze belegten Teams aus Neuschönningstedt, Trittau und Ahrensburg, die zum Landesentscheid fahren mit ihren Lehrerinnen und der Schulleiterin Petra Gundlach (rechts).

21 Grundschulen nahmen am Wettbewerb in Trittau mit Freude teil

shz.de von
27. November 2015, 00:34 Uhr

126 Jungen und Mädchen der dritten und vierten Klassen aus 21 Grundschulen in Stormarn rauchten mächtig die Köpfe: Im Gymnasium Trittau wurde am Donnerstag der Kreisentscheid der Mathe-Olympiade der Grundschulen ausgetragen.

In Dreierteams rechneten und knobelten die Schüler mit Eifer, auch von der Mühlauschule waren zwei Teams (die Maximalanzahl) mit am Start.

„Es geht nicht einfach nur ums Rechnen. Die Textaufgaben muss man sich erschließen, Lösungswege finden“, erklärt die Schulleiterin der Mühlausschule, Petra Gundlach. Sie ist zufrieden mit dem Interesse ihrer Schüler: Eine Auswahl aus 50 Schülern – die jeweils besten Rechenkünstler der Schulklasse – hatte in der Schulrunde um die Teilnahme am Kreisentscheid gekämpft.

„Natürlich sind Mathe und Deutsch bei vielen Schülern nicht die Lieblingsfächer, aber für einige ist Mathematik das tollste Fach“, berichtet Petra Gundlach. Bei den meisten rangiere allerdings Sport, Musik und Kunst ganz vorne. Zur Belohnung gab es für die Sieger gestern Urkunden und von der Sparkasse Holstein zur Verfügung gestellte Präsente.

Zur großen Freude ist auch ein Team aus der Trittauer Mühlauschule beim Landesentscheid dabei, der am 12. März kommenden Jahres im Audimax der Uni versität zu Lübeck ausgetragen werden wird. Gemeinsam mit der Grundschule Am Schloss aus Ahrensburg belegten die Trittauer den zweiten Platz mit 28 Punkten – von zu erreichenden 35 Punkten. Sieger des Wettbewerbs war die Gertrud-Lege-Schule aus Neuschönningstedt mit 29 Punkten. Diese drei Teams haben sich für den Landesentscheid qualifiziert.

Die weiteren Platzierungen der Mathe-Olympiade: Platz vier teilen sich gleich vier Teams mit gleichen Punktzahlen der Grundschule Wöhrendamm, Großhansdorf, Grundschule Am Schloss, Ahrensburg, Grundschule Am Aalfang, Ahrensburg und Carl-Orff-Schule Bargteheide.

Zwei Mal wurde der achte Platz vergeben – belegt von der Grundschule Willinghusen und der Grundschule Am Struckteich aus der Gemeinde Zarpen.




zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen