Trittau : Sternensinger malen für Senioren: „Wir denken an Euch“

shz+ Logo
Ein Bild von Maxi, 10 Jahre.

Ein Bild von Maxi, 10 Jahre.

Durch die Corona-Krise werden viele Senioren in ihren Wohnheimen isoliert, weil sie keinen Besuch empfangen dürfen. Deshalb bekommen sie jetzt selbst gemalte Kinderbilder.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
27. März 2020, 11:12 Uhr

Trittau | Das neuartige Coronavirus zwingt gegenwärtig viele Menschen in die soziale Isolation. Besonders betroffen davon sind alte Menschen, sie besonders gefährdet sind.   Als die Kinder der Trittauer Sternsinge...

titaruT | sDa geuenatri iCrvansouro tingwz ggwtenäeirg ivele sMchnene ni ide aezoisl lIt.iasoon Bensrsoed eorfnfbet avndo dnis tela nnsM,cehe ies esnodrsbe hgdtfreeä sni.d

 

Als ied idrnKe dre eratitTur gegesrinpunrrtpeS eeuh,rrnf sads ide iSoenrne ni inehr neiohgnnnuhiWrcte knneie schueB mreh apemfngen r,fdüne lwntole esi pnantos enfh:le rSofot sttneez eis hisc hni udn lamnet ndu eteteagltsn neiekl .euKewnrkst ieD üGreß der Kinrde sdni na eid ilcenhört Sheeiniemnore egeebng rdnwoe ndu ewrnde rtdo tim edn oeeBrwnnh itgete.l

 

Dei retTutair Senrgtisner sind iene puGrep nov rdieKnn ndu clnuindJeehg aus tuaTrti nud ,bgenUumg ied schi sizalo agirgeeen.n uZ nbeJsrignahe eezinh eis vno suHa zu sHua und ammnlse frü rKnide in toN, erba hcau im vsefrraaluheJ mtcehö die ureGpp onkiAent f,ecüurdhrnh um hnnsceMe uz .henfel

 

 

iDe onAkteni erd trrTtauie risernSgent derwen nov rde haihsteKolnc cerngnheimeiKde St. iarMne ni tTaritu tl.asnvtereta

eeNärh sonIf zmu nensiSngert neurt irsetnSdrgeen. .

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen