Stau nach Auffahrunfall vor Reinfeld

Andreas Olbertz. von
08. November 2015, 16:00 Uhr

Nach einem Unfall kam es Sonntagmittag zu Verkehrsbehinderungen auf der A  1. Kurz vor der Abfahrt Reinfeld war es zu einem Auffahrunfall gekommen. Einer der Fahrzeuginsassen wurde leicht verletzt. Unfallursache ist laut Polizei „unangepasste Geschwindigkeit, bei besonderer Verkehrslage“. Nach dem Unfall liefen Betriebsstoffe aus, Glassplitter und Plastikteile hatten sich auf der Fahrbahn verteilt. Feuerwehrleute säuberten die Fahrbahn und streuten die ausgelaufenen Flüssigkeiten mit Bindemitteln ab. In Fahrtrichtung Süden staute sich der Verkehr.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen