Startschuss für Frauen

Beraten bei der Existenzgründung : (v.l.) Inge Dieckmann, Sonya Funke, Birgit Harring-Boysen und Jutta Türk. Foto: crs
Beraten bei der Existenzgründung : (v.l.) Inge Dieckmann, Sonya Funke, Birgit Harring-Boysen und Jutta Türk. Foto: crs

Avatar_shz von
04. Februar 2009, 10:10 Uhr

Trittau | "Frauen brauchen zur Existenzgründung etwas anderes als Männer", erklärt Trittaus Gleichstellungsbeauftragte Inge Dieckmann. Erstens seien sie sich oft ihrer Fähigkeiten gar nicht bewusst, führt Dieckmann aus. Zweitens, ergänzt Kommunikationstrainerin Jutta Türk, würden viele Frauen erst "Ein-Personen-Firmen" betreiben.

Eben weil Frauen eine andere Förderung brauchen, hat sich Dieckmann drei Fachfrauen ins Boot geholt und die Veranstaltungsreihe "Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit" organisiert. Den Anfang macht am Montag, 2. März, Birgit Harring-Boysen von "Frau und Beruf". Sie bietet individuelle Beratungen an. "Dabei gehen wir der Frage nach ,Bin ich überhaupt der Typ für die Selbstständigkeit", so Harring-Boysen. Auch die Umsetzbarkeit der Idee oder die Schritte bis zur Selbstständigkeit werden behandelt.

Am Dienstag, 17. März, findet der von PR-Beraterin Sonya Funke geleitete Workshop "Ihr Auftritt in der Öffentlichkeit" statt. "Als Existenzgründerin muss man ein starkes Image aufbauen, um dauerhaft Erfolg zu haben", verdeutlicht Funke. Vor dem Workshop führt sie mit jeder Teilnehmerin ein Telefoninterview, um sich individuell vorbereiten zu können.

Den Abschluss der Reihe bildet am Donnerstag, 26. März, der Workshop von Jutta Türk mit dem Motto "Erfolgsfaktor Körpersprache". "Mit Übungen zur Haltung und sinnhafter Gestik stärken wir den Auftritt der Frauen als Unternehmerinnen", verspricht Türk. Die drei Workshops sind so konzipiert, dass sie sich ergänzen, können aber auch einzeln besucht werden. "Ich glaube, die Reihe ist ein erster Schritt für Frauen, die Interesse an der Selbstständigkeit haben", fasst Türk zusammen.

Die individuelle Beratung findet am 2. März ab 9 Uhr im Gleichstellungsbüro des Trittauer Rathauses statt (5 Euro). Anmeldungen unter 04154/807941 oder Inge.dieckmann@trittau.de.

Der Marketing-Workshop am 17. März von 20 bis 22 Uhr in der Poststraße 7 (19 Euro). Anmeldung bis 13. März unter 04534/205980 oder info@syrfmedia.de.

Der Workshop zur Körpersprache findet am 26. März von 9 bis 12 Uhr im Trittauer Bürgerhaus statt und kostet 42 Euro. Anmeldungen unter Telefon 04109/2519414 oder info@bewusst-kommunizieren.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen