Startklar für 166. Volksfest

Rund 60 Schausteller dabei / „6D-Kino“, Festumzug und Höhenfeuerwerk / Preise stabil

shz.de von
24. Juni 2014, 13:14 Uhr

Noch schraubt Philipp Vespermann an der Kinder-Eisenbahn, spätestens am Freitag wird sie einsatzbereit sein. Dann wird das 166. Lübecker Volks- und Erinnerungsfest eröffnet. Der Festzug findet am Sonntag ab 14 Uhr wie gewohnt vom Mühlentor zum Festplatz statt.

Veranstalter Holger Bock ist mir der Beteiligung zufrieden. Rund 60 Schausteller haben sich angemeldet und bringen einige Neuerungen mit, zum Beispiel das „6D-Kino“. Hier gibt es nicht nur 3D-Filme mit dem passenden Sound, sondern auch die Umgebung bewegt sich, bei feuchten Szenen spüren die Zuschauer die kleinen Wassertröpfchen. Mit dabei sind auch der Break Dancer, Taifun, Super Hopser und der Power Racer. Die Preise steigen in diesem Jahr nicht, sagt Holger Bock.

Gleich am ersten Tag - und den beiden folgenden Freitagen – gibt es das traditionelle Höhenfeuerwerk gegen 22 Uhr, wenn es dunkel geworden ist. Die Tradition des Familientages am Mittwoch bleibt erhalten. Geöffnet ist täglich von 15 bis 23 Uhr, freitags bis 24 Uhr. Auch in diesem Jahr stehen rund 300 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Die Zufahrt erfolgt über die Busspur in der Travemünder Allee, die Abfahrt über die Straße „Am Waldsaum“.

Der traditionelle Festzug findet am Sonntag, 29. Juni, ab 14 Uhr statt. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Farbenfrohes Lübeck“. Mit dabei sind wieder zahlreiche Vereine, Schützen, Freiwillige Feuerwehren, Musikzüge und natürlich die Komiteewagen. Die Strecke führt über die Mühlenstraße, Königstraße, Große Burgstraße und Travemünder Allee.

Das 166. Volks- und Erinnerungsfest könnte ein historisches Datum werden. Die Stadt möchte den Volksfestplatz für eine Wohnbebauung nutzen. Dann könnte das 167. Volksfest nahe an den Ort zurückkehren, an dem es 1848 begonnen hat. Damals wurde am Holstentor gefeiert. Im Gespräch für zukünftige Feste sind die Großparkplätze an der MuK.








zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen