Bad Oldesloe : Stadt sagt Weihnachtsmannwecken und Adventsmarkt ab

Avatar_shz von 07. Oktober 2020, 12:12 Uhr

shz+ Logo
Das Weihnachtsmannwecken mit circa 1500 Teilnehmern zählen zu den beliebtesten Veranstaltungen in der Stadt.
Das Weihnachtsmannwecken mit circa 1500 Teilnehmern zählen zu den beliebtesten Veranstaltungen in der Stadt.

Die Veranstaltungen fallen aufgrund der Corona-Pandemie aus.

Bad Oldesloe | „Schweren Herzens“ und mit Rücksicht auf die gegenwärtigen gesundheitlichen, Gefährdungen, hat sich die Stadt Bad Oldesloe dazu entschieden, das diesjährige Weihnachtsmannwecken am 27. November, sowie den Adventsmarkt im Kub am 5. und 6. Dezember abzusagen. Das Weihnachtsmannwecken mit ca. 1500 Teilnehmern und der Adventsmarkt mit bis zu 4000 Besuche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen