Verstärkungen : SSC Hagen präsentiert zwei Neuzugänge

Der Fußball-SH-Ligist holt Sebastian Kohn vom SV Eichede und Keeper Steven Mraz vom USC Paloma. Die Personalplanungen sind damit aber noch nicht abgeschlossen.

shz.de von
06. Januar 2014, 08:01 Uhr

Seit Freitag befindet sich der SSC Hagen Ahrensburg in der Vorbereitung auf den entscheidenden Teil der Saison in der Fußball-SH-Liga. Die Schlossstädter können den Kampf gegen den Abstieg nach der Winterpause mit zwei Neuzugängen angehen: Mittelfeldspieler Sebastian Kohn (21) wechselt vom SV Eichede zum Team von Trainer Michael Schmal. Außerdem sorgt Torhüter Steven Mraz (21, zuvor USC Paloma) für Konkurrenzkampf zwischen den Pfosten. Ein notwendiger Transfer, denn Keeper Peter Grischke, der bislang mit Robert Block um die Nummer eins gekämpft hat, hat sich zwischenzeitlich für ein halbes Jahr in die USA verabschiedet.

Mit den beiden Neuzugängen sind die Personalplanungen bei den Schlossstädtern aber keinesfalls beendet. „Nicht zuletzt aufgrund unseres großen Verletzungspechs in der zweiten Hälfte der Hinrunde müssen wir personell etwas tun“, sagt Trainer Michael Schmal. Allein drei Akteure fallen mit einem Kreuzbandriss bis Saisonende aus. Die Verantwortlichen beobachten daher ligaerfahrene Spieler, die sich in den kommenden Trainingseinheiten empfehlen sollen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen