zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

14. Dezember 2017 | 04:11 Uhr

Spurensuche im Sachsenwald

vom

shz.de von
erstellt am 08.Mai.2013 | 03:59 Uhr

reinbek | Der Wald ist voller Spuren, die mehr sind als nur Fußabdrücke: zerknickte Federn, aufgewühlter Boden oder Nahrungsreste. Jede Spur erzählt eine Geschichte. Am Sonnabend, 25. Mai, in der Zeit von 17 bis 20 Uhr können Erwachsene und Kinder unter fachkundiger Anleitung solche Spuren entdecken und sie enträtseln. Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung und Schuhe, eine gute Portion Neugier, wache Sinne und die Bereitschaft zum Schmunzeln. Treffpunkt ist der Parkplatz Ödendorfer Weg in Friedrichsruh. Die Exkursion findet im Rahmen des Aktionsmonats "Naturerlebnis heimische Tier- und Pflanzenwelt" statt und kostet pro Person 10 Euro, ermäßigt: 5 Euro. Nähere Informationen und Anmeldungen erhalten Interessierte bei der Volkshochschule Reinbek, Klosterbergenstraße 2 a, Telefonnummer: (040) 7273240 oder im Internet: www.vhs-sachsenwald.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen