zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

14. Dezember 2017 | 18:39 Uhr

Sparkasse startet Planspiel Börse

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

shz.de von
erstellt am 30.Sep.2013 | 00:31 Uhr

„Handel. Made in Holstein“ – unter diesem Motto startet am Dienstag, das 31. Planspiel Börse der Sparkasse Holstein. Das virtuelle Startkapital beträgt 50 000 Euro. Ziel ist es, mit geschicktem Handeln von Wertpapieren den höchstmöglichen Depotwert zu erzielen. Es geht aber auch um verantwortungsvolles Handeln, deshalb stehen Anlagestrategien im Mittelpunkt, die eine nachhaltige Entwicklung fördern sollen. „Das Planspiel-Börse ist eine Erfolgsgeschichte. Garant für das große Interesse, ist die Orientierung am realen Börsengeschehen“, sagt Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Lüdiger. Schüler sowie Lehrkräfte können sich noch über ihre Schule oder auf www.sparkasse-holstein.de/planspielboerse anmelden. Der Einstieg ist bis zum 6. November möglich. Das Planspiel-Team – Azubis der Sparkasse – ist planspiel.boerse@sparkasse-holstein.de zu erreichen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen