Bestsellerautor Sebastian Fitzek : Spannende Lesung – beim Friseur

Volles Haus bei der Lesung in Bad Oldesloe  Fotos: Olbertz
1 von 5
Volles Haus bei der Lesung in Bad Oldesloe Fotos: Olbertz

Nein, diesmal wurden die Kunden nicht gefragt, ob sie etwas lesen wollten. Sie brauchten einfach nur zuzuhören – im Friseursalon. Sebastian Fitzek machte auf seinem Lesemarathon einen kurzen Halt in Bad Oldesloe, um seinen neuen Thriller “Noah“ vorzustellen.

Andreas Olbertz. von
13. Dezember 2013, 18:05 Uhr

Er kam, las und und siegte. Bestsellerautor Sebastian Fitzek war gestern Nachmittag zu Besuch im Friseursalon Führmann – nicht um sich die Haare richten zu lassen, sondern um seinen neuen Thriller „Noah“ vorzustellen. Im Rahmen eines Lesemarathons mit 50 Lesungen in einer Woche hatte Ilona Rehme über Facebook einen Termin mit dem Erfolgsschriftsteller gewonnen. Für mehr als einen kleinen Appetitanreger reichte die Zeit zwar nicht, aber die Zuhörer waren begeistert. Von Oldesloe musste Fitzek weiter nach Hamburg in die Trauerhalle eines Beerdigungsinstituts und von dort nach Lübeck in einen Rock-Club.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen