zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

18. Dezember 2017 | 18:08 Uhr

Sommermärchen taucht auf

vom

Im Kleinen Theater laufen die Proben für "Unsere junge Meerjungfrau" des Mini-Wölkchens auf Hochtouren

shz.de von
erstellt am 22.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Bargteheide | Möwen, Seesterne, Schlangen und Nixen tummeln sich aktuell auf der Bühne des Kleinen Theaters. Unter der Leitung von Kirsten Martensen und der Tanzpädagogin Svetlana Frank wird am aktuellen Projekt gearbeitet. Das hört auf den Titel "Unsere süße Meerjungfrau" und befindet sich in der finalen Probephase. Am 2. Juni soll Premiere sein.

Jetzt konnten die jungen Nachwuchsschauspieler des "Mini-Wölkchens" das erste Mal komplett in ihre Kostüme schlüpfen und in einem Teil der von Silke Hobus, Sven Leuendorf und dem Hamburger Atelier McLoud gestalteten Requisiten proben. Auf der Untererwasserbühne - die ganz ohne echtes Wasser auskommt - herrschte reger Betrieb. "Ich finde es toll, was das ganze Team wieder auf die Beine gestellt hat und fiebere der Premiere schon entgegen", erklärt Martensen.

Das Skript für das Stück hat die Bargteheider Theaterchefin selbst geschrieben und wie jedes Mal ihren ganz eigenen Stil einfließen lassen. Insgesamt orientiert sich die Geschichte rund um die kleine Meerjungfrau, die in dieser Version "Serafina" heißt, an dem Märchen von Hans Christian Andersen. Die klassischen Protagonisten einer Märchenunterwasserwelt kommen dabei natürlich nicht zu kurz. So gibt es Poseidon, die böse Hexe Gundula und die oberschlaue Wasserschildkröte Anastasia.

Die Geschichte der Liebe einer Meerjungfrau zu einem Menschen wird dabei - wie für Martensens Adaptionen typisch - kindgerecht und vor allem auch humorvoll auf die Bühne gebracht. Das ließ sich bereits in den wenigen Szenen erkennen, die bei der ersten Kostümprobe zu sehen waren. Neben dem stimmigen Bühnenbild haben auch die Näherinnen rund um Monika Janetzke wieder ganze Arbeit geleistet. "Dank ihnen und dem Team von der Requisite sowie den tollen Choreografien erwacht die Unterwasserwelt bei uns auf der Bühne tatsächlich zum Leben", ist Martensen stolz auf das Geleistete.

Erneut scheint es ihr gelungen zu sein, einige gute Schauspieltalente in ihren Reihen zu haben, die ihr Potenzial in den Proben andeuten. Mit "Unsere süße Meerjungfrau" möchte das Team vom Kleinen Theater die vor zwei Jahren neu eingeführte Tradition der Sommermärchen fortsetzen. Die Premiere findet am 2. Juni im Kleinen Theater um 11 Uhr statt.

Es folgen weitere Aufführungen am 7., 8. und 9. Juni. Der Eintritt kostet 8 Euro (Kinder) und 10 Euro (Erwachsene). Kartenreservierungen im Kleinen Theater Bargteheide, Telefonnummer: (04532) 5440.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen