Neuenbrook : Sommerfest hilft kranken Kindern

Laden am Pfingstsonntag wieder zu einem Sommerfest samt großer Tombola ein: Die Mitglieder des Neuenbrooker Vereins 'Träume für Kinder' Foto: wittmaack
Laden am Pfingstsonntag wieder zu einem Sommerfest samt großer Tombola ein: Die Mitglieder des Neuenbrooker Vereins "Träume für Kinder" Foto: wittmaack

shz.de von
11. Mai 2013, 07:58 Uhr

Neuenbrook | Zum bereits zehnten Mal lädt der Neuenbrooker Verein "Träume für Kinder" zu einer großen Tombola ein. Das diesjährige Sommerfest ist am Pfingstsonntag, 19. Mai. Gefeiert wird von 10 bis 18 Uhr im Birkenweg 16 bei Familie Laue. "Gegen 18 Uhr beginnt die große Sonderverlosung mit vielen tollen Preisen", kündigt Mitorganisatorin Cornelia Laue an. Dazu gibt es Leckereien vom Grill, Popcorn, Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.

Viele Spiele wie Knobeln, Dosenwerfen oder Glücksrad stehen zudem auf dem Programm. Dabei wird nicht nur um um Pokale, sondern auch um Preise gespielt: Rund 3000 gibt es zu gewinnen, darunter ein Fahrrad, Kameras und ein Fernseher. Für Musik sorgt DJ Manni. "Für den Fall, dass es regnen sollte, werden wir Zelte aufstellen", verspricht Laue.

Der gesamte Erlös geht an das Kinderhospiz "Sternenbrücke". Die Einrichtung in Hamburg-Rissen ermöglicht schwerkranken Kindern und Jugendlichen ein würdevolles Leben bis zu ihrem Tod. Eltern schwerstkranker Kinder können dort mit ihren Kindern auch Urlaub machen. Der Verein "Träume für Kinder" hilft, die Arbeit des Hospiz kontinuierlich zu unterstützen. Vor kurzem übergaben die Neuenbrooker Vereinsmitglieder Sachspenden im Wert von 8800 Euro an das Hospiz. Das Geld war während des letztjährigen Sommerfestes und der Weihnachtstombola zusammen gekommen.> Informationen über den Verein unter www.traeumefuerkinder.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen