Bad Oldesloe : Sohlgleite: Hilfe für die Wassertiere

shz+ Logo
Ortstermin im Regen: Umweltausschuss und Planer trafen sich mit Bürgern an der Hude.
Ortstermin im Regen: Umweltausschuss und Planer trafen sich mit Bürgern an der Hude.

Am Zusammenfluss von Beste und Trave soll in Bad Oldesloe eine Sohlschwelle beseitigt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. März 2019, 11:29 Uhr

Bad Oldesloe | Viele Wassertiere haben aktuell am Zusammenfluss von Trave und Beste in Bad Oldesloe an der Hude ein Problem. Denn dort ist im Wasser eine Sohlschwelle von fünfzig Zentimetern vorhanden und die ist für sc...

aBd esOoldel | ileeV seerWitresa hbnea kauetll am mZsfslanseuum nov aTevr nud tBese ni daB eeOdlols an red dueH eni o.lPembr ennD todr sti im essWra eein Socwlselhleh nov zfünifg nietntrmeeZ veoadnrnh udn ide its frü chhecswna Shrcimmwe udn knrleeie iTeer eni nndbreesiraüuwb s.nHienrid Im oerSmm 2002 olsl idrsee ansdtmU honbeeb dwnr.ee

ieD eeetshbdne swSchlhleoel wird ni eein Sehotlleig gmld.etneuwa cnlÄhih raw man 0102 eeitrbs ma rPdmfretkae .evranfrhe Sttat dre „etS“fu mi Wsraes wrdi mi nrziPip eien tguaefauenr äsgcreh aemRp g.snachefef eenegiaEssnl eitnSe srnoeg arfüd dsas ied rSömtngu sbegbteamr idwr udn hrduc die iiednreerg thgdiesgckweFnileißi ist se dnna ucah end ieesetraWnrs hmlgicö ügclitmhe w,cimezeruehimwstn ide se behrsi htcin cfenfahs.

ieD utiazeB soll eib nuhgräef 14 hWneoc l.egien eDi gZgewunu üfr edi aeeagrfuzhuB soll getnnal eds ntlea fdihrsoFe eg.fnoelr frDaü rdiw der dnnoaevhr eraegWndw srseeb tfe.btesig cShmmneunhaßzta rfü mBuäe und teastgmzdcühnkeles eerhicBe süsmne nerffeirg eedrwn und ien zunBuaa riwd ied teiZ eürb isleritltan e.rndew

Dre -emlwUt und Ecsaseuhissnrgue ecahmt hsci rvo rOt na red steBe eni lBid ndu tuiieetkrds mit raPnlne udn whArn.none Lzeeetrt ueßrätne dei ergoS, dsas eid hemÜfuegnwragmehbssrc egsi.et Diese etgÄsn ntonnek neogmnme rdne.ew niE msilgöche do,Mlel dsa als afrGeh bieatlneht tahte, dssa knerdutGücs ma ieigHisetgnel bnaackse nnekönt, arw isretbe rhvore csonh ervfwrneo o.dwrne

zur Startseite