Tödlicher Verkehrsunfall : Schwerer Unfall auf A1 bei Bargteheide – Fahrer verbrennt im Fahrzeug

Avatar_shz von 07. Dezember 2020, 06:47 Uhr

shz+ Logo
Das ausgebrannte Mercedes-Wrack an der Unfallstelle.

Das ausgebrannte Mercedes-Wrack an der Unfallstelle.

Der Mercedes kam von der Fahrbahn ab und raste in eine Baumreihe. Dort ging er in Flammen auf.

Bargteheide | Mit seinem Mercedes AMG ist in der Nacht im Autobahnkreuz Bargteheide ein 29 Jahre alter Mann aus Hamburg tödlich verunglückt. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann gegen 23 Uhr in Richtung Norden unterwegs und wollte an der Ausfahrt Bargteheide die Autobahn verlassen. Dort verlor er  nach ersten Erkenntnissen die Kontrolle über sein Fahrzeug und hatt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert