Großeinsatz in Zarpen : Schwelbrand beschädigt Dach eines Einfamilienhauses

Avatar_shz von 30. Oktober 2020, 21:33 Uhr

shz+ Logo
Die Drehleiter der FF Mori kam bei den Löscharbeiten zum Einsatz

Die Drehleiter der FF Mori kam bei den Löscharbeiten zum Einsatz

Ein Schwelbrand hat am Freitagnachmittag für einen größeren Sachschaden an einem Einfamilienhaus in Zarpen gesorgt.

Zarpen | Ein Schwelbrand hat am Freitagnachmittag für einen größeren Sachschaden an einem Einfamilienhaus in Zarpen gesorgt. Ein Anwohner an der Straße zum Sportplatz hatte eine Rauchentwicklung im Dachbereich des Wohnhauses entdeckt und sofort einen Notruf abgesetzt. Möglicherweise wurde der Brand durch nicht ordnungsgemäß installierte Kabel für Wärmelampen zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen