Ahrensburger Tunneltal : Schnellbahnlinie S4: „Ein Trojanisches Pferd der Deutschen Bahn“

Avatar_shz von 10. September 2020, 13:08 Uhr

shz+ Logo
So soll die geplante Brücke aus der Vogelperspektive aussehen. Bislang gibt es in der Straße „Brauner Hirsch“ nur einen kleinen Bahnübergang.

So soll die geplante Brücke aus der Vogelperspektive aussehen. Bislang gibt es in der Straße „Brauner Hirsch“ nur einen kleinen Bahnübergang.

Interessengemeinschaft macht Front gegen S4-Projekt: Ja zur Schnellbahn – nein zu Güterzügen.

Ahrensburg | Jedes Mal, wenn ein Zug Ahrensburg passiert, schließt sich die Schranke in der Straße „Brauner Hirsch“. Doch viele Menschen, die an dem kleinen Bahnübergang warten müssen, wissen nicht, dass sie mitten auf einem Gebiet von unschätzbarem archäologischen Wert stehen: Dem Ahrensburger Tunneltal. Bedeutende Forschungsregion der altsteinzeitliche Archäolo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen