Ahrensburg : Sanfter Neustart für das Stadtfest

shz+ Logo
Teil des neuen Konzepts: Die Große Straße war in diesem Jahr etwas weiträumiger geplant und dadurch nicht so überlaufen.
Teil des neuen Konzepts: Die Große Straße war in diesem Jahr etwas weiträumiger geplant und dadurch nicht so überlaufen.

Das 35. Stadtfest Ahrensburg kann mit einigen neuen Konzeptdetails Jung und Alt überzeugen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. Juni 2019, 09:50 Uhr

Ahrensburg | Die neuen Veranstalter des Ahrensburger Stadtfests rund um Arno Teegen und Projektleiterin Beatrice Vollers hatten für die 35. Auflage des Fests angekündigt, auf alte Stärken zu setzen und neue Ideen ein...

sAbnrgurhe | iDe eennu esnttelraaVr eds rurersgAbneh assttdfeSt rdun um ronA neegeT udn eiePtkorjrneilt cBietare lrsVeol tnteah rfü dei .53 afuAlge des tsseF g,gadietüknn fua aelt ätknreS zu eseznt nud eneu Idnee breuinegn.zni

 

uAf edn strnee cilkB eetränd cish am dnneäzshuligtcr zotKenp an dne ired rcdushau gfnerroiecelh eanTg citnh ersh li.ve mI Deaitl nakrnete mna bera ied uenen ä:tzAnse oS abg se mreh unhzRne,eo edi reßGo tSaeßr war in achnSe Bendu täirriegweum algt,pen dun es endwru eeknil utttiefAr onv tünarekSßlnertns heefncl.goient Und eidewr tnhtae laolek eVneeir ide k,ctiöiheMgl sihc uz etrnnäei.eprs öeuenkthHp afu end hnBenü nwrea edi anecaredBrk tuftetAri sed ser-uB-a,HöskenBrruo eid hcueclMssuali ebsghrunrA dreo ahuc dei caePforemnr dre an.aTrzfikb Muicialshks ncltoek Asct wie ied brvckdeninaltaerAot „cme,wrS“mih dei PIpdepoei-rn s„hWo´ mAy“ orde einJca rtnHiragno hier asFn .na Weli„ ftneisnPg rwa, reeinshc red rngnAda awset igr.gnere

 

Iastsmneg dins irw imt dme Nstutrae i.nzrefdue Es raw hwrlckii tgu nud eght in die tirecigh hn“u,Rgitc os Gözt ls,aehtpW irtnVesozdre dse nnetevtsderaaln rnurhAegbsre dottmur.fasS

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen