Ahrensburg : Sackgasse öffnet sich in Kreisel

shz+ Logo
Feierliche Öffnung der Straße „An der Strusbek“: Bürgervorsteher Roland Wilde, Bürgermeister Michael Sarach, Kreispräsident Hans-Werner Harmuth, Detlev Hinselmann, Geschäftsführer der Wirtschafts- und Aufbau-Gesellschaft Stormarn, und Projektleiter Leonard Heckel von der Baufirma Depenbrock.
Feierliche Öffnung der Straße „An der Strusbek“: Bürgervorsteher Roland Wilde, Bürgermeister Michael Sarach, Kreispräsident Hans-Werner Harmuth, Detlev Hinselmann, Geschäftsführer der Wirtschafts- und Aufbau-Gesellschaft Stormarn, und Projektleiter Leonard Heckel von der Baufirma Depenbrock.

Mit der Anbindung der Straße „An der Strusbek“ sind die Gewerbegebiete Beimoor-Nord und -Süd miteinander verbunden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
23. Oktober 2018, 16:25 Uhr

„Die Bedeutung dieser wichtigen Maßnahme wird vermutlich erst in den nächsten Monaten und Jahren deutlich“, sagte der Ahrensburg Bürgermeister Michael Sarach (SPD) gestern bei der feierlichen Öffnung der...

e„Di tdegeuBun eirdse iceihtgnw ßhanmMea wird mhtcveurli sert in end cänstneh aenontM nud enrhaJ hct,dl“eui aetgs rde ngrshrubAe sigremtreBüre laMcehi Srcaha P)S(D tgernse ebi edr rlieicneefh Öngfunf rde rlenägnugeVr rde aeßrtS A„n edr suSkr.bte“ nDen rets nand äemk zum eTgnra, adss mit rdesie ßaertS und dme sbuAua dse iduanöerhegzg erKeliss sda ael,t rstibee ehtenesbed eeebwergiGteb B-oieooNrrdm und edi gzükeutfin ttreiwruEereng des esbteberewGgie oedmBr-Soiü mtdeirnaine nnbuderve sdin.

hocD chau zttje ochns neerdw elvei errfhuAaot vno rde ffgnÖnu red tßraeS An„ der s“Suterkb er.tnporfiei ilBsng„a arw ads neei k,gseScaas die man omv gwiBrmeoeo uas run ebür edi Khesrtrc-Feauß-Srit ree“cethr,i rhieetctb asmebTiafutteeilr ptehnaS o.thSct hTäcilg dürnwe ndru 10 005 arefohAutr nde oeiwoegrmB ,nztune npctdesheern hägufi üeensdnttn rdto tsSau. rAbe„ tim der eeunn Zfhruta rnwede ienmntdses 0020 ostAu üfhrer frhabnea kne.n“nö Dei eenu gnnffÖu wreüd ide reesntkepkokhrnnetuV na edr errtcieSß-uK-trhasF earb chau na red Eewngi eediW dun am oKkpmanr atel.nents

„Deise eenu nAgibnund sit ns-iluegd und evcphsirtioksrleh mrexet thwicgi“, oblet hacu teDelv mHnnlansie vno red crsfst-ithaW dun claftsefuubsl-hAaGe rStoramn ),AW(S ied ied rgrrhseAnebu bSnteaaunmhrmßßaae itm teoennagsß .aht

iDe ßambuahsAmanue ovn seielrK nud lguräeegrnVn der tßerSa n„A dre ebSur“skt eretaud urdn lnetrabahd he.raJ Der uBa des ennue Kessirel clsghu tim ,1 4 neilionlM rEuo uz ,Bchue ide enneurgälVgr rde esackasSg hcno aleimn itm 00 6000 o.uEr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen