Bargteheide : Rundgang dörch’t Museum Bargteheide

cimg1584

Ausgestellte Stücke werden in niederdeutscher Sprache erklärt.

Avatar_shz von
12. Oktober 2018, 17:40 Uhr

Dienstag, 23. Oktober, ab 19.30 macht der Heimatbund Stormarn in Zusammenarbeit mit dem Verschönerungsverein Bargteheide erstmalig Stopp im Heimatmuseum an der Hamburger Straße. Denn das Bargteheider Museum ist Teilnehmer der 18. Plattdeutschen Tage für Stormarn. Mitglieder des Plattdeutsch Krink des Museums (siehe Foto) werden in den einzelnen Abteilungen des Museums in plattdeutscher Sprache die ausgestellten Museumsstücke erklären und Fragen der Besucher beantworten. Da die Plattdeutschführer aus verschiedenen Regionen Norddeutschlands stammen, werden die Erklärungen auch in unterschiedlichen Platt-Dialekten gehalten. Der Eintritt ist frei , um Spenden wird allerdings gebeten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen