Rund um die Ratingagenturen

Avatar_shz von
29. Mai 2013, 03:59 Uhr

Volksdorf | Im Zuge der Finanz- und Eurokrise wird immer wieder die Rolle der Ratingagenturen angesprochen. Was sind überhaupt Ratingagenturen und wem gehören sie? Wer und was wird "geratet" und welche Folgen haben die Urteile dieser Agenturen für die Betroffenen? Ist die Errichtung einer europäischen Ratingagentur sinnvoll und realistisch? Diese und weitere Fragen sollen am Montag, 3. Juni, ab 19 Uhr, in einer gemeinsamen Veranstaltung des Umwelt-Hauses am Schüberg, Ammersbek, und der Katholischen Akademie Hamburg im Kirchenkreisgebäude Rockenhof 1 in Volksdorf erörtert werden. Die Leitung haben Helmut Janßen-Orth und Klaus Hurrle, der Eintrittspreis beträgt 2 Euro pro Teilnehmer. Anmeldung unter der Telefonnummer (040) 605 1014 oder per E-Mail unter schoenberger@haus-am-schueberg.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen